Beiträge der Kategorie "Allgemein"

Mittwoch, 29.Mai 2019: Regionspräsident Hauke Jagau überreicht Schulleiterin Kathrin Nippold den Schlüssel zum Neubau der Schule auf der Bult. In Anwesenheit von Kultusminister Tonne und vielen geladenen Gästen aus Politik, Regions- und Schulverwaltung wurde das neue Haus endgültig seiner Bestimmung übergeben, den schützenden Rahmen zu bieten für die tägliche Arbeit am und mit dem Menschen.

Mehr zu den Feierlichkeiten auf dieser Seite : Festliche Einweihung des neuen Schulgebäudes

 

Jetzt ist es endlich soweit…unterstützt von unserer Schulleiterin, Frau Nippold, und der Leiterin des Fachbereichs Schulen der Region Hannover, Frau Rhiemeier, durchschneidet unsere Schülersprecherin das Rote Band! Gleich steht der Haupteingang unserer neuen Schule auf der Bult allen offen. Die Spannung und die Erwartungen sind hoch. Eine Bildergalerie zum Umzug gibt es hier Umzug in den Neubau.

 

Das ist sie – unsere neue Telefonnummer! Sie erreichen so das Sekretariat in unserem tollen Neubau, sprechen mit unseren ebenso tollen Sekretärinnen Frau Drell, Frau Kocanci oder Frau Meister. An der Fax-Nummer und andern Verbindungen arbeiten wir noch….E-Mail über ISERV geht aber auch schon wieder!  

Die Mensa der Schule auf der Bult bot den Rahmen für die diesjährige Preisverleihung der IKEA Stiftung. Die Preisträgerin, Kornelia Rust-Bulmahn, wurde geehrt für herausragende und vorbildhafte Lebensleistungen. Als Gründerin der gemeinnützigen Gesellschaft „Hilfe für unsere Kinder“ engagiert sie sich seit 2001 für die Belange von benachteiligten Kindern. Eine der von ihr unterstützten Förderschulen ist seit langem die Schule auf der Bult: Kochen von Schülern für Schüler, Zukunftsgarten, Koch-Olympiade, Auslandsaufenthalte und Fahrten zur politischen Bildung sind nur einige Projekte, von denen Schüler profitieren.

Frau Rust-Bulmahns ausdauernder und kreativer Einsatz wurde von mehreren Laudatoren gewürdigt. Sehr persönlich waren Dankesworte und -gesten Einzelner, deren ganz eigener Lebensweg zumindest ein Stück weit durch die Förderung Frau Rust-Bulmahns begleitet und unterstützt wurde.

Frau Rust-Bulmahn hat angekündigt, das Preisgeld in Höhe von 25.000€ zu nutzen, um im Rahmen der Initiative „Hilfe für unsere Kinder“ weitere Projekte zu realisieren. Beim anschließenden Empfang, der von Schülerinnen und Schülern der Schule auf der Bult auch kulinarisch vorbereitet worden war, hat die Geehrte mit ihren Gästen sicher schon neue Ideen entwickelt! Konny, wir sind gespannt und freuen uns mit Dir!